Feta-Gemüse-Türmchen

Zubereitungszeit 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Ergibt ca. 8 Türmchen
Feta-Gemüse-Türmchen

Zutaten

1 kleine Zucchini
1 kleine Aubergine
1 Zweig Rosmarin
1 Knoblauchzehe
1 EL Brat-Olivenöl
1 Scheibe Feta
100 g griechischer Joghurt
80 g schwarze Oliven (entsteint)
8 getrocknete Tomaten
1 Lauchzwiebel
Frischer Thymian
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. 1. Zucchini und Auberginen in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden und mit dem Rosmarinzweig und der Knoblauchzehe (geschält und leicht angedrückt) auf jeder Seite für knapp zwei Minuten in Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  2. 2. Feta zerkrümeln, mit griechischem Joghurt vermengen und mit Pfeffer abschmecken. Oliven kleinschneiden. Auberginen belegen mit einer getrockneten Tomate, 1 TL Oliven und 2 EL Käse-Joghurt-Mischung. Zum Schluss die gebratene Zucchini drauflegen und mit etwas frischem Thymian bestreuen und mit der klein geschnittenen Lauchzwiebel garnieren.

Kategorien & Tags

VegetarischVorspeisen

Das könnte Sie auch interessieren