Grießauflauf mit Granatapfelsirup

Zubereitungszeit 1 h
Schwierigkeitsgrad
Geeignet für 2 Personen
Grießauflauf mit Granatapfelsirup

Zutaten

50g Dinkelgrieß
1/2l Milch
2 Eier
100g Zucker
1 TL Vanille gemahlen
1 Msp. Salz
1 TL fein geriebene Zitronenschale
Granatapfelsirup

Zubereitung

  1. 1. Ofen auf 150 Grad vorheizen. Die Milch kurz aufkochen lassen, den Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Topf vom Herd nehmen und weiterrühren bis ein sämiger Brei entsteht. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
  2. 2. Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Zucker und Zitronenschale zum Eigelb geben und schaumig rühren. Die Grießmasse nach und nach unterziehen. Nicht zu schnell, weil sonst das Eigelb gerinnt. Kurz abkühlen lassen. Den Eischnee vorsichtig unterheben und das Ganze in eine gefettete, feuerfeste Form geben. Im Ofen ca. 40 Minuten backen bis die Oberfläche schön hellbraun ist.
  3. 3. Mit Puderzucker bestäuben und zusammen mit dem Granatapfelsirup servieren. Tipp: Garniert mit frischen Granatapfelkernen schmeckt es noch leckerer!

Kategorien & Tags

HauptspeiseNachtischVegetarisch

Das könnte Sie auch interessieren