Weltweit helfen

VollCorner unterstützt unabhängige Hilfsorganisationen.

Unser Bekenntnis zu Bio und fairem Handel geht weit über unsere Landesgrenzen hinaus. Wir arbeiten nicht nur bei uns in der Region mit sozial und ökologisch engagierten Kooperativen zusammen, sondern auch in der Ferne: In Afrika und Lateinamerika sind wir als regionaler Münchner Bio-Einzelhändler auch global für nachhaltige Entwicklung aktiv.

Kinderhilfsprojekte
In vielen Teilen der Welt stehen Menschen vor einer ungewissen Zukunft. Wir können zumindest versuchen, die Kinder von heute für ihr Leben von morgen stark zu machen. Daher unterstützen wir die Organisationen World Vision und Plan International bei ihrer nachhaltigen Entwicklungshilfe, die ihren Schwerpunkt auf die Vermittlung von Wissen und Bildung legt. Mitarbeiter der Initiativen unterstützen weltweit in fast hundert Ländern Menschen in Not, unabhängig von ethnischer Herkunft, Religion oder Nationalität.

 

 

Übrigens: jeder unserer Biomärkte hat eine Patenschaft für ein eigenes Patenkind von der Organisation Plan B. Die Patenkinder und deren Familien aus Asien, Afrika und Lateinamerika haben so eine Chance auf bessere Lebensbedingungen – auch Projekte in den Gemeinden werden mit der Patenschaft gefördert.

Medizinische Hilfe in Krisengebieten
VollCorner unterstützt den Verein Humedica, der mit Patenschaften in Brasilien, Sri Lanka, Äthiopien und Haiti versucht, die medizinische und pädagogische Versorgung der Menschen sicherzustellen. Außerdem ist VollCorner Fördermitglied bei der internationale Organisation Ärzte ohne Grenzen. Diese private, unabhängige Hilfsorganisation leistet medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten.

Das könnte Sie auch interessieren