Was unser Sortiment einzigartig macht

Besondere Bio-Produkte aus der VollCorner Speisekammer

In unser VollCorner Sortiment stecken wir viel Zeit, Mühe und Liebe zum Detail. Denn wir wollen Ihnen mehr bieten als das solide Grundsortiment unserer Großhändler bereitstellt. Daher halten wir unsere Augen immer offen für gute Bio-Lebensmittel, die unser Sortiment einzigartig machen!

Dahinter stecken Familienbetriebe, Kooperativen, kleine Erzeugerbetriebe, traditionelle Manufakturen oder innovative Start-Ups, die uns wichtig sind. Zum Beispiel weil sie kleinbäuerliche Traditionen in unserer Region erhalten, soziale Projekte unterstützen oder weil sie dank eines alten Familienrezepts einfach richtig gut schmecken.

Oft sind es aber genau diese Bio-Betriebe, die ihre Produkte unter großem Aufwand verkaufen, da sie Vertriebswege über den Großhandel nicht nutzen können oder wollen. Deswegen sind sie meist auch nur in sehr wenigen Lebensmittelmärkten überhaupt erhältlich. Wie also bekommen wir diese gute Qualität an Bio-Lebensmitteln in unsere Regale?

Direkt vom Hersteller

Während der Großteil unserer gut 700 Lieferanten uns über unsere Großhändler und unseren regionalen Partner TAGWERK beliefert, beziehen wir unsere besonderen Spezialitäten direkt von den Bio-Herstellern unseres Vertrauens. Um das logistisch reibungslos abwickeln zu können, haben wir unsere eigene Speisekammer eingerichtet: Das VollCorner Zentrallager in Garching bei München.

Hier bevorraten wir uns mit den Bio-Lebensmitteln, die Sie in unseren VollCorner Biomärkten und unserem Bio-Weinhandel VollCorner Vino kaufen oder unserem Bio-Restaurant La Trattoria gleich fertig zubereitet verspeisen können: italienische Pasta und Tomatensaucen vom Familienbetrieb Giancarlo Ceci und der Bio-Genossenschaft IRIS, Kaffee-Spezialitäten von der Unterhachinger Familienrösterei Supremo, original italienische Salumi von dem Erzeugerbetrieb Macelleria Savigni, pflanzliche Drinks aus Italien von The Bridge, Bienen-Honig von der regionalen Imkerei Trax oder der italienischen Imkerei La Ginestra, verschiedene Kekse, besonderer Tee und Schokoladen und neben vielen weiteren Bio-Lebensmitteln auch richtig viel guter Wein.
Falls Sie den ein oder anderen Betrieb besser kennenlernen wollen: Herstellerporträts unserer Partnerbetriebe finden Sie hier.

Zahlen und Daten

Manchmal erinnert unser Lager manchmal fast ein wenig an einen Bienenstock. Vor allem wenn es auf die Weihnachtszeit zugeht und wir Ihnen neben saisonalen Produkten wie unseren feinen Lebkuchen, in unseren VollCorner Biomärkten und unserem Weinhandel Vino ganz besondere Tropfen für die Festtage anbieten. Da geht es in unserem Lager schon einmal zu wie am Stachus. Eine Vorstellung davon, was unser Team vor Ort leistet, gibt unsere kleine Zahlen- und Datensammlung:

898 Lieferungen von 112 Lieferanten gab es 2020.
174.121 Flaschen Wein
wurden 2020 an unsere Filialen geliefert.
957 verschiedene Artikel
sind 2020 über unser Lager erhältlich.




Umweltfreundliche und zeitsparende Logistik

Unser Zentrallager hat einen weiteren großen Vorteil: Die Betriebe liefern ihre Produkte nicht einzeln in kleinen Mengen an die Filialen, sondern in großen Mengen an unser Lager. Damit entlasten wir den Münchner Verkehr und die Bio-Betriebe. Denn indem wir die Waren bereits in Garching zu größeren Lieferungen bündeln, sparen wir Zeit, Arbeit und viel Co2, weil nicht jeder Lieferant jeden VollCorner Biomarkt einzeln anfahren muss.

Was die Logistik angeht, arbeiten wir eng mit dem TAGWERK Großhandel zusammen. Mit unserem Partner für regionale Lebensmittel teilen wir uns nicht nur die Lagerhalle. TAGWERK kümmert sich auch darum, dass unsere VollCorner Lager-Produkte gemeinsam mit den TAGWERK Produkten in die VollCorner Biomärkte transportiert werden. So geht Teamwork!