CarrotCard Bio-Bonus

Ihre Treue wird belohnt - mit ausgewählten Spezialitäten aus unseren Biomärkten.

Gültig von Januar bis März

Liebe Kundinnen und Kunden,

die Feiertage sind vorüber und wir sind mit viel Elan und Vorfreude auf noch mehr köstliche Bio-Lebensmittel ins neue Jahr gestartet. Den auch dieses Jahr haben wir viel vor.

Aber erstmal wollen wir Ihnen zum Jahresbeginn unseren neuen CarrotCard Winterwarenkorb vorstellen. Diese ausgesuchten Bio-Köstlichkeiten werden Ihnen mit Sicherheit die kalte Jahreszeit erwärmen:

  • Das Ingwerkonzentrat Ben's Ginger von Ben Kettels ist genau das richtige für kalt-nasse Tage. Das Gemisch mit frischem peruanischen Ingwer schmeckt super als Heißgetränk, eignet sich aber auch hervorragend als Backzutat. Das Rezept zu Bens Ingwer-Zitronentarte finden Sie hier.
  • Die Wellness-Tees von The English Tea Shop wärmen gibt es in vielen verschiedenen Sorten und wärmen Leib und Seele.
  • Kaffeetrinker können sich über Kaffee und Espresso von der Hamburger Rösterei Maya Kaffee 1991 freuen. Ein super Start in den Tag.
  • Der Porridge von Rosengarten in drei verscheidenen Sorten ist der perfekte Begleiter zu Kaffee und Tee.
  • Nach so viel aufwendigem Essen rund um Weihnachten und Silvester gibt es doch nichts schöneeres als eine Portion Pasta. Zum Beispiel von der lombardischen Erzeugerkooperative IRIS aus italienischem Hartweizen.
  • Die südfranzösischen Weine von Bee Famous stammen aus der Region »Coteaux du Pont du Gard« geben zur Pasta einen super Begleiter ab. Für Sie als Chardonnay oder Merlot.
  • Falls es mal schnell gehen soll, sind die veganen Suppen von Freshhunter genau das richtige. Aus bestem Bio-Gemüse und in München hergestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Ausprobieren und Genießen.

Ihr VollCorner Team

Unser CarrotCard Winterkorb als pdf-Download

Gültig von November bis Januar

Liebe Kundinnen und Kunden,

heute fiel der erste Schnee in München. Der perfekte Einstieg in die Vorweihnachtszeit. Auch wenn immer viel los ist, diese Zeit eignet sich doch einfach wunderbar um sich vor Jahresende nochmal mit Freunden zu treffen, die Familie zusammen zu holen oder auch einfach mal einen besinnlichen Abend alleine zu verbringen. Und dann das Weihnachtsfest, für viele der Höhepunkt des Jahres.

Für all diese Gelegenheiten haben wir Ihnen festliche Köstlichkeiten in unseren CarrotCard Festtagskorb gepackt, die Ihnen hoffentlich die kommenden Wochen versüßen wird:

  • Der Balsamico di Modena IGP von Rapunzel bereichert Ihre festliche Vorspeise auf traditionelle Weise. Der samtige Balsamessig wird in Holzfässern gereift und entwickelt dadurch einen besonders intensiven Geschmack.
  • Passend dazu haben wir das Arganöl und Kürbiskernöl aus gerösteten Saaten von Bio Planète für Sie ausgesucht. Diese außergewöhnlichen Öle geben Ihren Salaten, Suppen und Co. den letzten Schliff.
  • Wer es lieber klassisch mag ist mit den Nativen Olivenölen extra von unserem griechischen Lieferanten MANI richig beraten - in den Sorten "Selection" oder sortenrein aus Kalamata-Oliven.
  • Sauce gut, alles gut: Zu Ihrem festlichen Fondue und Racelette sind die Feinkostsaucen von byodo in verschiedenen Sorten die richtige Wahl.
  • Was gibt es Schöneres als gemeinsam anzustoßen? Besonders gut geht das mit dem spritzigen Crémant de Limoux aus der Domaine Delmas. Der spritzige Schaumwein, wird wie sein Briuder, der Champagner, nach der "méthode champenoise" hergestellt.
  • Mal nichts vor am Adventwochenende? Die neuen Wanderlust Tees von Lebensbaum sind die perfekten Begleiter für einen gemütlichen Tag auf dem Sofa oder wärmen nach einem winterlichen Spaziergang
  • Zu einer Tasse Tee schmeckt ein Stück Gourmet-Schokolade von Original Beans sehr gut. Die Schokolade wird aus seltenem, sortenreinem Kakao nachhaltig hergestellt.
  • Oder Sie probieren die Schokoriegel von Lovechock. Die Schokolade wird nicht erhitzt und enthält deshalb noch alle wichtigen Inhaltsstoffe. Eignet sich auch hervorragend für die Füllung eines Adventskalenders!

Egal wofür Sie sich entscheiden, wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit, besinnliche Feiertage und natürlich viel Spaß und Appetitt beim Probieren dieser Köstlichkeiten.

Ihr VollCorner Team

Unser CarrotCard Festtagskorb als pdf-Download

So geht's: Für jeweils 10 € Einkaufswert erhalten Sie einen Carrot-Aufkleber, den Sie auf Ihre CarrotCard kleben. Wenn alle 50 Felder voll sind, wartet die Ernte: Tauschen Sie Ihre gesammelten Carrots für ausgewahlte Bio-Produkte im Wert von bis zu 15 € aus unserem saisonal wechselnden Carrot-Warenkorb!

Wir wünschen viel Freude beim Eintauschen und Genießen!

Häufige Fragen

Was ist die CarrotCard?
Die CarrotCard ist unser Geschenk an unsere treuen Stammkunden. Sobald 50 Carrots gesammelt wurden erhalten Sie einen Treuebonus.

Wo bekomme ich die CarrotCard?
Die CarrotCard erhalten Sie kostenlos an der Kasse in allen VollCorner-Filialen. Bitte fragen Sie bei den KollegInnen an der Kasse nach.

Wie verwende ich die CarrotCard?
Bei Ihrem Einkauf erhalten Sie pro zehn Euro Warenwert einen kleinen Karotten-Aufkleber - bzw. eine sogenannte Carrot. Auf der CarrotCard finden Sie Felder, die Platz für 50 Carrots bieten. Hier können Sie Ihre gesammelten Carrots bei Gelegenheit einkleben.

Wann erhalte ich eine Carrot?
Pro 10 € Warenwert in Ihrem Einkauf erhalten Sie eine Carrot. Zum Beispiel: Wenn Sie für mehr als 20 Euro einkaufen, erhalten Sie zwei Carrots, bei einem Einkauf im Wert von mehr als dreißig Euro drei Carrots und so weiter.

Wie bekomme ich meinen Bonus?
Wenn Sie 50 Carrots gesammelt haben, lösen Sie Ihre volle CarrotCard an der Kasse ein. Dabei haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie entscheiden sich für eine 10 € Gutschrift auf Ihren Einkauf oder Sie tauschen Ihre Carrots gegen Bio-Produkte aus dem Carrot-Warenkorb ein. Dabei können Sie ihren Bonus sogar auf bis zu 15 € steigern.

Was ist der Carrot-Warenkorb?
Im aktuellen Carrot-Warenkorb finden Sie passend zur Jahreszeit mindestens fünf Bio-Produkte gegen die Sie Ihre gesammelten Carrots eintauschen können. Der Carrot-Warenkorb wird alle drei Monate aktualisiert. Welche Produkte im derzeitigen Warenkorb sind, erfahren Sie auf Plakaten in unseren Läden, in Form von Hinweisen direkt am Regal und hier.

Muss ich die CarrotCard immer dabei haben?
Nein. Sie müssen die Karte nicht mitnehmen. Sie können die Carrots bequem zu Hause auf der Couch oder am Küchentisch einkleben. Erst beim Einlösen der Karotten müssen Sie die CarrotCard mitbringen und abgeben.

Kann ich die Karte übertragen?
Ja. Denn die CarrotCard funktioniert ohne die Angabe von Daten. So ist es möglich, dass Arbeitskollegen, Familien oder WGs gemeinsam Carrots sammeln.

Was ist, wenn ich die CarrotCard verliere?
Da die Anzahl der gesammelten und eingetauschten Karotten nicht nachvollziehbar ist, haben wir leider keine Möglichkeit, verlorene Carrots oder CarrotCards zu ersetzen.