Lesung mit Menü

"Auf der Suche nach dem Geschmack der Kindheit" mit Christine Zeile am 21. Mai | AUSGEBUCHT

Christine Zeile bei der Autorinnenlesung mit Menü im resihuber

Der heimische Garten als Lebensmittellieferant - Geht das noch so wie früher?

Diese Frage stellt sich Autorin Christine Zeile in ihrem Buch "Auf der Suche nach dem Geschmack der Kindheit: Mein Leben als fruchtlose Gärtnerin". Antworten darauf fand sie im Garten ihres Hauses an der Loire im Westen Frankreichs. Ihr Vorsatz: Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, natürliche Pflege und kein bisschen Chemie. Ob Christine Zeiles Vorhaben Erfolg hatte, erfahren Sie bei unserer Lesung im Bio-Restaurant und Café resihuber in Sendling.

Menü

Aperitif: Crémant & Apfel-Quittensecco

Elsässischer Flammkuchen & Brokkoli-Walnuß Quiche

Baby Leaf Wildkräutersalat mit lauwarmem grünen Spargelsalat

Schaumsuppe vom Radieschen mit gebackener Lachsforellen-Teigtasche

Coq au Vin vom Landgockel mit glasiertem Frühlingsgemüse und Kartoffelkuchen

Tarte Tatin mit Apfel-Vanillesorbet 

Kurzinfos

Datum: Dienstag, 21. Mai 2019

Uhrzeit: 18:30 - 22:30 Uhr

Ort: Bio-Restaurant & Café resihuber, Resi-Huber-Platz 1, 81371 München

Preis: 50,00 €
(enthalten sind die Lesung, das Menü sowie der Aperitif. Weitere Getränkepreise entnehmen Sie bitte unserer Karte.)

Anmeldung*: 089 45 20 16 70 oder veranstaltung@resihuber.bio

*Bitte lassen Sie uns bei der Anmeldung wissen, ob Sie eine vegetarische Option wünschen oder Unverträglichkeiten vorliegen.