Azienda Agricola Le Carline

Bio-Weine von der Familie Piccinin

Im Weingut Le Carline, gelegen in der DOC Weinbauregion Lison-Pramaggiore, stehen alle Zeichen auf Bio. Und das schon eine ganze Weile. Seit 1988 setzt sich die Familie Piccinin für einen nachhaltigen und umweltfreundlichen Weinanbau ein – mit viel Herz und Verstand. Rund um das italienische Weingut Le Carline gibt’s viel zu sehen, denn der Betrieb fügt sich in eine Umgebung ein, die reich an Geschichte und Kultur ist. Hier treffen die Provinzen von Venezia, Treviso und Pordenone mit ihren beeindruckenden Landschaften und historischen Orten aufeinander.

 

 

 Nicht nur Venedig liegt ganz in der Nähe, auch sehenswerte Städtchen wie Caorle mit seinem alten Fischerhafen und pastellfarbenen Häusern oder Portogruaro mit seinen antiken Palästen und engen Gässchen locken viele Besucher in die Gegend. Weinliebhaber kommen bei einem Besuch kaum um das Weinanbaugebiet mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung Lison-Pramaggiore herum.


Auf seinen reichhaltigen Böden baut Familie Piccinin ihre Trauben ökologisch an und stellt daraus hochwertige Bio-Weine her. Aus voller Überzeugung! Die Winzer sind sich sicher, dass Bio-Wein nicht nur der Natur zu Gute kommt und besser schmeckt – auch unser Körper soll Wein aus biologischen Trauben besser vertragen, als Wein aus konventionellem Anbau. Denn im Weinberg wird auf Pestizide verzichtet und nur organischer Dünger verwendet. So finden sich keine unerwünschten Rückstände in Wein oder Prosecco und einem spritzigen Genuss steht nichts mehr im Wege!