Bratapfel mit Datteln und Müsli

Zubereitungszeit ca. 45 Min.
Schwierigkeitsgrad
Geeignet für 4 Personen
Bratapfel mit Datteln und Müsli

Zutaten

4 weiche Äpfel
70 g getrocknetes, altbackenes Weißbrot
70 g Butter
½ TL Zimt, gemahlen
½ TL Kardamom, gemahlen
4 Datteln
80 ml Orangensaft
4 EL Müsli nach Wahl

Zubereitung

  1. 1. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Äpfel waschen und von ihrer Oberseite je einen “Deckel” abschneiden. Kernhaus ausstechen.
  2. 2. Weißbrot zu groben Semmelbröseln hacken. Datteln fein würfeln. Butter mit Brot, Kardamom, Zimt und Datteln verkneten. Äpfel in eine kleine, feuerfeste Form geben, mit der Buttermischung füllen und mit etwas Orangensaft beträufeln. Anschließend ihre „Deckel“ aufsetzen.
  3. 3. Äpfel 20 Minuten im Ofen garen. Mit etwas Müsli bestreuen und für weitere 10 Minuten backen.
  4. 4. Tipp: Mit Vanilleeis oder Vanillesauce servieren

Kategorien & Tags

RezepteVegetarischNachtisch