Rote Bete-Ingwer-Suppe

Zubereitungszeit 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Geeignet für 4 Personen
Rote Bete-Ingwer-Suppe

Zutaten

500 g Rote Bete
30 g Ingwer
Salz
1 TL Zucker
50 ml geröstetes Sesamöl
100 g Crème fraîche
2 EL Kürbiskerne
2 EL schwarzer Sesam
1 Bund Koriandergrün

Zubereitung

  1. 1. Rote Bete ungeschält in einen Topf geben und vollständig mit Wasser bedecken.
    Kurz aufkochen und anschließend bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Knollen gar sind (Je nach Größe ca. 30-45 Min.) Kochwasser erst gegen Ende salzen, weil das Salz der Bete Farbe entzieht.
  2. 2. Rote Bete und Ingwer schälen, in grobe Stücke schneiden und beides in einen Mixer geben.
    1 TL Salz, Zucker und ca. 250 ml Wasser zugeben. Alles fein mixen und dabei das Sesamöl einlaufen lassen.
  3. 3. Kürbiskerne in einer Pfanne mit wenig Öl rösten, etwas salzen und beiseitestellen.
  4. 4. Suppe in Schüsseln anrichten und mit Crème fraîche, Sesam, Kürbiskernen und gehacktem Koriander garnieren.

Kategorien & Tags

SuppenVegetarischRezepte