Verpackungsfrei einkaufen

Mit Beuteln, Boxen und Co. auf Verpackung verzichten

Sie wollen beim Einkaufen Ressourcen schonen und Müll vermeiden? Mit unseren Mehrweg-Alternativen bringen Sie viele Bio-Lebensmittel verpackungsfrei und sicher nach Hause und sorgen damit auch für eine Verringerung klimaschädlicher CO2-Emissionen. Mit Beuteln, Mehrweg-Gläsern & -Bechern und mitgebrachten Behältern lässt sich beim Einkauf ganz leicht Verpackung sparen.

Wie das genau funktioniert und welche Behältnisse Sie dafür in unseren Biomärkten finden, haben wir für Sie in unserem Booklet "Tipps für umweltfreundliches Einkaufen" zusammengefasst. Das gibt's natürlich auch in allen unseren Biomärkten zum Mitnehmen und Mitmachen!



Wir füllen Käse & Co. in Ihre Behältnisse

An unseren VollCorner Frischetheken befüllen wir Ihre selbst mitgebrachten Behältnisse für Käse, Wurst oder Antipasti. Falls Sie die eigene Box vergessen haben: Sie erhalten bei uns auch WECK Pfandgläser.

So geht‘s
1. Dran denken!

Wenn Sie einen sauberen & leeren Behälter bei Ihrem nächsten Einkauf mitbringen, haben Sie das meiste schon geschafft!
2. Öffnen & platzieren
An unseren Frischetheken den Deckel abnehmen und den geöffneten Behälter auf unser Hygiene-Tablett stellen.
3. Bestellen & befüllen lassen
Was darf’s sein? Wir legen die gewünschten Bio-Lebensmittel direkt in Ihre Box.
4. Bezahlen
Jetzt nur noch die gefüllte Box samt Kassenbon entgegennehmen.