TAGWERK, unser Partner für regionale Lebensmittel, feiert Geburtstag und wir gratulieren ganz herzlich! Bestimmt sind Sie in unseren VollCorner Märkten schon auf Produkte der TAGWERK-Genossenschaft gestoßen und haben sich gefragt: Was steckt eigentlich hinter dem blauen Logo? Wir können verraten: Diese Lebensmittel liegen uns besonders am Herzen, denn sie kommen direkt aus dem schönen Münchner Umland in unsere Regale.
Sie können diesen Newsletter nicht lesen? Hier online anschauen
bionews VollCorner Bio
AKTUELLES ÜBER UNS STANDORTE SERVICE PARTNER JOBS
35 Jahre TAGWERK

35 Jahre Bio aus der Region!

TAGWERK, unser Partner für regionale Lebensmittel, feiert Geburtstag und wir gratulieren ganz herzlich!

Bestimmt sind Sie in unseren VollCorner Märkten schon auf Produkte der TAGWERK-Genossenschaft gestoßen und haben sich gefragt: Was steckt eigentlich hinter dem blauen Logo? Wir können verraten: Diese Lebensmittel liegen uns besonders am Herzen, denn sie kommen direkt aus dem schönen Münchner Umland in unsere Regale.

1984 haben Verbraucher und Erzeuger aus der Region Erding eine Genossenschaft gegründet mit dem Ziel, die ökologische Landwirtschaft und einen fairen Handel zu fördern und heimische Produkte zu vertreiben.

Heute hat sich daraus ein lebendiges Netzwerk entwickelt. Das Herzstück der Genossenschaft sind rund 100 Produzenten aus einem Umkreis von maximal 100 km um Erding – darunter Bauern, Gärtner, Imker, eine Mühle, Bäckereien, Metzgereien und Käsereien. Besonders schätzen wir, dass es sich meist um kleine Familienunternehmen handelt, die nach den Richtlinien von Bio-Anbauverbänden wie Bioland, Demeter oder Naturland wirtschaften. In Zusammenarbeit mit dem TAGWERK Großhandel sorgen sie dafür, dass die besten Produkte aus unserer Heimat auf kürzestem Wege in unsere Filialen kommen!

Wir freuen uns jeden Tag, dass wir mit TAGWERK so einen starken Partner an unserer Seite haben, der mit uns auch in Zeiten der Globalisierung regionale Produkte in den Mittelpunkt rückt und ein Bewusstsein für hochwertige Bio-Lebensmittel schafft - weg von Massenprodukten und Billigpreisen. Gemeinschaftlich sehen wir uns in der Verantwortung, ethisch und umweltpolitisch zu handeln!

Das Jubiläum wird natürlich gebührend gefeiert: Kommen Sie mit zum großen TAGWERK-Hoffest am 07. Juli auf dem Obergrashof in Dachau. Wir freuen uns sehr darauf, mit Ihnen zu feiern!

Ihr Willi Pfaff

 
 

Großes TAGWERK-Hoffest in Dachau

Zu seinem Geburtstag feiert TAGWERK am 07. Juli ein großes Hoffest auf dem Obergrashof in Dachau und wir feiern mit! Es gibt viele Marktstände, Hofführungen, ein buntes Kinderprogramm, Live-Musik und natürlich reichlich Bio-Schmankerl. Ganz besonders spannend wird's bei der Podiumsdiskussion „Ich kaufe Bio beim Discounter – wo ist das Problem?“.

 

Kundentour: Vom Feld auf den Teller

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und erleben Sie den Gärtneralltag einmal selbst: Am 27. Juli laden wir Sie ein, bei unserer Kundentour den Weg des frisch geernteten Gemüses vom Bioland-Hof Fuchs in Schrobenhausen über den regionalen TAGWERK Großhandel bis zu Ihrem VollCorner Biomarkt nachzuverfolgen! 

 

Mit dem Radl zur Demeter-Gärtnerei

Am 10. August startet unsere schöne Radltour raus ins Grüne zum TAGWERK-Betrieb Obergrashof. In der Demeter-Gärtnerei stärken wir uns mit einem kleinen Imbiss und bekommen eine kurze Führung durch den Betrieb. Die Tour wird in Kooperation mit dem ADFC München durchgeführt und von erfahrenen Guides geleitet. Radeln Sie mit! 

 

Bio-Rezept: Obazda

Obazda darf in der Biergarten-Saison in keinem Picknick-Korb fehlen! Wie gut, dass Sie ihn ganz einfach selber machen können. Die wichtigste Zutat: Ein cremiger Weichkäse, wie zum Beispiel der Höhenberger Rahmbrie von der TAGWERK-Käserei Höhenberg. Den gibt's bis Mitte Juli in unseren TAGWERK Jubiläums-Angeboten...

Abonnieren Sie den VollCorner Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Etwa alle zwei Wochen servieren wir Ihnen unseren VollCorner Newsletter mit aktuellen Themen rund um VollCorner.

 
Folgen Sie uns im Social Web
Facebook     Twitter     Instagram
 
 
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich hier abmelden.