Griechischer Auberginensalat

Zubereitungszeit 1 h
Schwierigkeitsgrad
Geeignet für 4 Personen
Griechischer Auberginensalat

Zutaten

1 kg Auberginen
1 Zitrone
3 Knoblauchzehen, geschält & grob gehackt
1 Schalotte, fein gehackt
½ Bund glatte Petersilie, grob gehackt
1 kleine Chilischote, fein gehackt
100 ml Olivenöl
Salz

Zubereitung

  1. 1. Die Auberginen waschen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Auf den Rost legen und bei 250°C im Ofen 15 Minuten grillen. Dann die Auberginen wenden und weitere 15 Minuten grillen bis sie weich sind. Die Auberginen etwas auskühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben.
  2. 2. Die Zitrone auspressen. Das Auberginenfruchtfleisch mit dem Zitronensaft, dem Knoblauch, der Schalotte, der Petersilie und der Chilischote pürieren. Die Creme salzen und das Olivenöl zum Schluss langsam unter Rühren einfließen lassen.
  3. 3. In einer schönen Schüssel anrichten und mit Olivenöl, Petersilie und Paprikapulver garnieren.
    Kalí órexi!

Kategorien & Tags

RezepteVegetarischVorspeisen